Letzte Proben für den Feinschliff

Am Samstag, 19. August, öffnet der Meerholzer Schlosspark für eine Veranstaltung der besonderen Atmosphäre seine Pforten: Das Jugendorchester lädt ein zum großen Sommernachtskonzert.
„Man braucht nicht weit weg fahren, um vor einer Kulisse wie dieser mit einem Orchester wie diesem wunderbare Melodien zu interpretieren“, freuen sich die Dirigenten Philip Bräutigam und Jens Weismantel auf den kommenden Samstag mit ihrem Orchester. In der Tat sind es nur wenige Meter vom Proberaum der Musikerinnen und Musiker bis zum Auftrittsort auf der anderen Straßenseite. Doch der musikalische Probenweg ist dann doch etwas länger. Schließlich möchten alle Akteure ein angenehmes wie anspruchsvolles Programm präsentieren. Dazu gehören in der passenden Konzertatmosphäre natürlich auch die musikalischen Feinheiten, an denen das Jugendorchester seit einigen Wochen feilt.

Eröffnet wird der Abend von Antonin Dvoraks feurigem „Slawischen Tanz No. 8“. Es folgen der Konzertmarsch „Galileo“ von Thomas Doss sowie der monumentalen Fanfare „The Redwoods“ – eine Hommage an die riesigen, uralten Mammutbäume, von denen ein Prachtexemplar direkt neben der Bühne im Schlosspark steht.

Mit den gänsehauterzeugenden Melodien aus Ennio Morricones Western-Soundtracks geht es weiter. Auch der „König der Löwen“ stattet dem Publikum einen Besuch ab. „A Highland Rhypsody“ von Jan Van der Roost entführt ins Schottische Hochland, wo Dudelsack, Steptanz und Whisky aufeinandertreffen. Mit populären Titeln aus der Rock- und Jazzszene wie zum Beispiel das gesungene „They can’t take that away from me“, Joe Zawinuls Klassiker „Birdland“ oder einem Medley der „Jackson Five Singers“ schlägt das Jugendorchester die Unterhaltungsrichtung ein und sorgt für einen wohligen Ausklang des Sommernachtskonzerts.

Infos und wichtige Hinweise:

Für das leibliche Wohl sorgen die Musikerinnen und Musiker in Form von Apfelweinspezialitäten, Caipirinha-Bowle, Bratwurst und hausgemachten Kochkäse mit frischem Bauernbrot. Neben den bereitgestellten Sitzgelegenheiten darf gerne auf der eigenen Picknickdecke Platz genommen werden.

Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr. Zur Parköffnung ab 19.00 Uhr begrüßt das Schülerorchester die Besucher musikalisch. Der Eintritt zum Sommernachtskonzert ist frei. Das Jugendorchester freut sich über Spenden, die eine Tuba am Ausgang dankbar entgegen nimmt.

Die Beteiligten hoffen natürlich auf gutes Wetter, sind aber für den Fall der Fälle vorbereitet, indem kurzfristig in die Jahnhalle Hailer ausgewichen werden kann. Eine Entscheidung, wo das Konzert bei unbeständigem Wetter stattfindet, wird am Samstagvormittag fallen und im Internet unter www.jo-meerholz-hailer.de und auf der Facebookseite unter www.facebook.com/jomeerholzhailer bekanntgegeben.

demnächst…

16. Juli 2018
JO - Probe
19:15 Uhr

4. August 2018
JO - Dorffest Meerholz
20:00 Uhr

24. August 2018
Ständchen Friedel Worsch Goldene Hochzeit
19:00 Uhr

9. September 2018
JO - Meerholzer Kerb
13:00 Uhr