Es ist nie zu spät…

Groß war auch diesmal wieder der Andrang beim Schnuppertag, zu dem das Jugendorchester eingeladen hat. Beim Quasi-Tag-der-offenen-Tür zeigte die Ausbilungsabteilung, was in ihr steckt und was das Jugendorchester in Sachen Ausbildung und gemeinsames Musizieren zu bieten hat.

Wer den Schnuppertag verpasst hat oder sich noch nicht endgültig für ein Instrument entschieden hat, kann jederzeit mit dem Fachpersonal des Jugendorchesters einen Termin zum Probenbesuch und/oder zum Testen vereinbaren. Zögerlichen Eltern sollten jedoch gewarnt sein: Musizieren ist stark ansteckend, wie schon manche Eltern, die “nur mal die Kinder probieren lassen” wollten, erfahren mussten und selbst eine – wenn auch spätberufene – Karriere an einem Schlag- oder Blasinstrument begonnen haben.

Demnächst:

13. Oktober 2019
  • JO - Schelmenmarkt Gelnhausen
    15:00 Uhr
     

     
13. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsvorspiel Jugend
    17:00 Uhr
     

     
22. Dezember 2019
  • JO - Adventskonzert
    15:00 Uhr
     

     
26. Dezember 2019
  • JO - Hochamt Weihnachten
    10:30 Uhr
     

     
28. Februar 2020
  • JO - Probenwochenende
    19:00 Uhr