„Es war einmal…“ in Meerholz

Das Jugendorchester steckt bereits mitten in den Vorbereitungen für das große Frühjahrskonzert im März 2020. Dirigent Jens Weismantel nimmt sein 25-jähriges Dirigentenjubiläum zum Anlass und führt mit „seinem“ Jugendorchester unter anderem das Werk „Es war einmal“ auf, welches er im Jahr 2013 beim belgischen Komponisten Jan van der Roost in Auftrag gegeben hat. Dieses Singspiel für Blasorchester, Solisten und Kinderchor vertont drei Märchen der Brüder Grimm mit zusätzlichen Texten aus der Feder von Anni Komppa. Neben dem Konzertabend, welcher am 14. März um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Meerholz beginnt, geben die Akteure noch eine auf das Singspiel reduzierte „Kindervorstellung“ am darauffolgenden Sonntag, 15. März, um 15. 00 Uhr zu ermäßigten Preisen. Alle Musik- und Märchenfreunde sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen, welches schon bei seiner Uraufführung 2013 in Hanau mit der Bläserphilharmonie Rhein-Main für ein voll besetztes Haus sorgte.

Jetzt Karten sichern…

…für Grimms Märchen in einem einzigartigen Singspiel

Wer seinen Liebsten nicht nur zu Weihnachten eine Vorfreude machen, sondern auch noch im Frühjahr eine echtes Erlebnis verschenken möchte, darf jetzt schon zugreifen. Der Vorverkauf für das Konzert beginnt traditionell am Meerholzer Weihnachtsmarkt am 1. Advent am Stand des Jugendorchesters. Danach wird sich der Vorverkauf auch auf die bekannten Vorverkaufsstellen ausdehnen.

 

Veranstaltungsplakat

Aufgepasst:

Demnächst:

13. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsvorspiel Jugend
    17:00 Uhr
     

     
21. Dezember 2019
  • JO Generalprobe Adventskonzert
    13:00 Uhr
     

     
22. Dezember 2019
  • JO - Adventskonzert
    16:00 Uhr
     

     
24. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsliederspielen Schloss
    13:30 Uhr
     

     
26. Dezember 2019
  • JO - Hochamt Weihnachten
    10:30 Uhr