Gemeinschaftserlebnis Musik

Wie modern und facettenreich Blasmusik sein kann und wie abwechslungsreich das Hobby Musik ist, wenn man es im Jugendorchester gemeinsam mit anderen ausübt, zeigt ein Blick auf die Aktivitäten der vergangenen Monate.

Zweifelsohne bildet das Frühjahrskonzert den Höhepunkt im Kalender. Zusammen mit dem Musikverein Oberndorf erarbeiteten die Musiker aus Meerholz-Hailer in diesem Jahr ihr königliches Konzertprogramm „Kir Royal“, welches mit etwa 120 Akteuren auf der Bühne vor über 1000 Besuchern in den Konzertsälen in Meerholz und Bad Orb aufgeführt wurde.

Nicht weniger anspruchsvoll geht es bei den Unterhaltungsauftritten zu. Freundschaftliche Verbindungen zu anderen Orts- und Musikvereinen bilden die Basis für teilweise langjährige wiederkehrende Auftritte. Als Beispiel ist hier das Gerätehausfest der Feuerwehr Gelnhausen-West zu nennen, für welches mancher Musiker extra seine Wochenendplanung verschiebt, um dabei zu sein. In diesem Jahr umrahmten die Musikerinnen und Musiker darüber hinaus die Neueröffnung der VR-Bank in Gelnhausen-Meerholz, spielten beim Frühlingsfest der Firma Hofacker, beteiligten sich mit dem Schülerorchester beim Schlossfest und verabschiedeten erst vor wenigen Tagen Landrat Erich Pipa auf dem Festgeländes des Main-Kinzig-Forums Gelnhausen.

Das Jugendorchester der katholischen Kirche Meerholz-Hailer trägt die Kirche nicht nur im Namen, sondern ist fester Baustein der Pfarrgemeinde Maria Königin. Zu Fronleichnam begleitete das Orchester das Hochamt im Schlosshof zu Meerholz und gab bei der anschließenden Prozession zur Pfarrkirche den Ton an. Die Hingabe, welche die Musikerinnen und Musiker nicht nur bei Konzerten und bei Unterhaltungsmusik an den Tag legen, hat man vor elf Jahren wohl auch in Fulda vernommen. In diesem Jahr gestaltete das Orchester bereits zum zehnten Mal das Bonifatiusfest in Fulda mit, erst gemeinsam mit anderen Orchestern beim Pontifikalamt auf dem Domplatz vor mehreren tausend Gottesdienstbesuchern, und dann bei der anschließenden Begegnung im Hof der Domdechanei.

Ganz nebenbei, so scheint es, werden auch außermusikalische Veranstaltungen organisiert und Ideen für ein lebendiges Miteinander umgesetzt. Die Maifeier – zusammen mit der Natur- und Vogelschutzgruppe Meerholz-Hailer – oder der Weihnachtsmarkt im Meerholzer Ortskern sind nur zwei Beispiele, wie sich das Jugendorchester auch ohne eigene Instrumente am Ortsleben beteiligt.

Nach einer kurzen Sommerpause bereiten sich Schüler- und Stammorchester auf das große Sommernachtskonzert am 19. August im oberen Schlosspark in Meerholz vor. Vor traumhafter Kulisse und in lockerer Picknick-Atmosphäre erklingen monumentale Originalwerke für sinfonisches Blasorchester, sowie sommerlich-leichte Unterhaltung aus Klassik und Jazz. Mehr Infos dazu in Kürze an dieser Stelle.

Aufgepasst:

Demnächst:

30. November 2019
  • VO - Weihnachtsmarkt Ysenburgschule
    15:00 Uhr
     

     
1. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsmarkt Meerholz
    0:00 Uhr
     

     
8. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsmarkt Schloss
    0:00 Uhr
     

     
13. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsvorspiel Jugend
    17:00 Uhr
     

     
21. Dezember 2019
  • JO Generalprobe Adventskonzert
    13:00 Uhr