Neues Ausbildungsorchester startet nach den Ferien

Musizieren mit Gleichgesinnten – das steht im Jugendorchester  an erster Stelle, wenn es um das gemeinsame Hobby geht. Deshalb bietet das Ausbildungsteam nach den Osterferien für alle, die seit kurzem ein Blas- oder Schlaginstrument spielen, ein neues Orchester an. Dieses beginnt mit seiner ersten Probe am Dienstag, 26.4.2022 um 17:30 Uhr im ev. Gemeindezentrum in Meerholz (gegenüber der kath. Kirche). Die Leitung der Gruppe für alle Anfänger ab etwa sechs Monaten Spielerfahrung wird Jens Weismantel übernehmen, der bereits seit 2003 das Stammorchester dirigiert und auf einen großen Erfahrungsschatz in der musikalischen Arbeit mit jungen Musikern bauen kann. Er erhält dabei tatkräftige Unterstützung von der Ausbildungsleiterin des Jugendorchesters Ellen Dörr. Zum Kennenlernen stehen einfache Stücke und das Zusammenspiel eines Orchesters mit einem Dirigenten im Vordergrund. Bereits ein Dutzend Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich bereits für eine Teilnahme angemeldet. Die beiden Verantwortlichen freuen sich über weitere neue Mitglieder, die sich für das Musizieren im Blasorchester interessieren. Auch ein Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt ist jederzeit möglich. Bei Interesse genügt eine Kontaktaufnahme per E-Mail an ausbildung@jo-meerholz-hailer.de oder telefonisch unter 0171/3419791.

Für Fortgeschrittene:

Für Fortgeschrittene empfiehlt das Jugendorchester Meerholz-Hailer das Musizieren im Schüler- oder Stammorchester. Auch hier können per E-Mail oder telefonisch erste Kontakte geknüpft und Fragen beantwortet werden. Weitere Infos und Probezeiten der Ensembles finden Sie HIER.

Andere Artikel

Aufgepasst

Demnächst:

30. Mai 2024
  • JO - Prozession zu Fronleichnam
    10:00 Uhr
     

     
9. Juni 2024
  • JO - Bonifatiusfest Fulda
    9:30 Uhr
     

     
21. Juni 2024
  • JO - Orchesterparty
    18:00 Uhr
     

     
29. Juni 2024
  • JO - Ausflug Waiblingen
    0:00 Uhr
     

     
30. Juni 2024
  • JO - Ausflug Waiblingen
    0:00 Uhr