89 Termine in einem Jahr – Probenkönige gekürt

Dass die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters  auch ohne ihre Instrumente jede Menge Spaß haben können, haben diese am vergangenen Samstag gezeigt. Zum Jahresabschlussabend trafen sich die Mitglieder des Orchesters und ließen das vergangene Jahr Revue passieren. Dabei standen in gemütlicher Atmosphäre im Vereinsraum des TV Hailer Danksagungen und Ehrungen für verdiente Mitglieder auf dem Programm. Mit vier eigenen Konzerten hatten die Musiker ein straffes Jahresprogramm zu absolvieren. Zusammen mit den wöchentlichen Übungsstunden, Zusatzproben und anderen Auftritten sowie Ständchen standen insgesamt 89 Termine im vergangenen Jahr auf dem Terminplan. Die drei Anwesenheitskönige Klaus-Jürgen Mathes, Ellen Dörr und Andreas Seybold kamen dieser stattlichen Zahl mit ihrer Anwesenheit am nächsten und wurden von ihren Kollegen herzlich beklatscht und von den Vorsitzenden Daniel Egold und Markus Dörr mit einem kleinen Präsent bedacht. Ebenfalls drei Mitglieder wurden für ihre über 20-jährige Mitgliedschaft bzw. Tätigkeit innerhalb des Hessischen Musikverbandes geehrt. Kreisvorsitzender Gerhard Naumann lobte das Orchester in seiner kurzen Einleitung für seine kreativen und engagierten Veranstaltungen und seine personelle Stabilität, die leider momentan nicht mehr bei allen Vereinen gegeben sei. Er ermunterte die Aktiven, weiterhin so engagiert bei der Sache zu sein und zeichnete daraufhin folgende Mitglieder mit der Ehrenurkunde und Anstecknadel aus: Christoph Ungermann für 20 Jahre, Nadine Hild und Markus Dörr für jeweils 25 Jahre aktive Tätigkeit. Des weiteren durfte sich Jonas Mathes zu späterer Stunde über eine Auszeichnung für 10 Jahre aktives Musizieren im Verein freuen.

Bei den Dirigenten Jens Weismantel, Ellen Dörr, Philip Bräutigam und Anni Komppa bedankten sich die Musiker ebenfalls für ihren Einsatz mit reichlich Applaus und einem kleinen Präsent für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Leistungen im vergangenen Jahr.

Mit einer Bildernachlese von Ralf Lehnert, welche Erinnerungen und Emotionen an ein ereignisreiches Jahr 2015 weckten, schloss der offizielle Teil des Jahresabschlussabends, den die Musikerinnen und Musiker noch bis in den frühen Sonntagmorgen ausklingen ließen.

20 Jahre und mehr musikalisch tätig...

Demnächst:

13. Oktober 2019
  • JO - Schelmenmarkt Gelnhausen
    15:00 Uhr
     

     
13. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsvorspiel Jugend
    17:00 Uhr
     

     
22. Dezember 2019
  • JO - Adventskonzert
    15:00 Uhr
     

     
26. Dezember 2019
  • JO - Hochamt Weihnachten
    10:30 Uhr
     

     
28. Februar 2020
  • JO - Probenwochenende
    19:00 Uhr