Nur fliegen ist schöner

Das gabs noch nie – das Jugendorchester unternimmt einen Ausflug in luftige Höhen und gibt dabei ein Konzert. Im Riesenrad, welches zur Zeit auf dem Obermarkt der Barbarossastadt Gelnausen steht, haben es sich die gut 30 Musikerinnen und Musiker am vergangenen Samstag bequem gemacht. Zahlreiche Zuhörer kamen am Samstagabend und wollten sich das (Schau-)Spiel nicht entgehen lassen – ein ganzes Orchester im Riesenrad. Geprobt werden konnte vorher nicht. Was kommt also dabei heraus? Scheinbar etwas recht ordentliches, wenn man die Resonanz der Zuhörer beurteilt. Mit dieser Aktion möchte das Jugendorchester ein Zeichen setzen, dass sich auch das kulturelle und gesellschaftliche Rad wieder drehen kann. Der Orchestergemeinschaft hat dieser Auftritt nach eineinhalb Jahren Pause aus der Öffentlichkeit sehr gut getan, wenn man in die Gesichter der Musiker schaut, die anfangs selbst noch skeptisch, nach ihrem Auftritt allerdings glücklich und zufrieden strahlten.
Das Jugendorchester bedankt sich ganz besonders bei den Verantwortlichen im Stadtmarketing- und Gewerbeverein Gelnhausen sowie bei Bürgemeister Daniel Glöckner für die Unterstützung der nicht ganz alltäglichen Idee.

Andere Artikel

Demnächst:

25. September 2021
  • JO-Gründungsfest St. Raphael
    18:30 Uhr
     

     
2. Oktober 2021
  • Hochzeit Nina & Johannes
    14:45 Uhr
     

     
4. März 2022
  • Probewochenende
    18:00 Uhr
     

     
5. März 2022
  • Probewochenende
    18:00 Uhr
     

     
18. März 2022
  • Generalprobe
    19:00 Uhr