Von den Hochkulturen des Okzidents

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Seit Spätherbst proben die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters der katholischen Kirche Meerholz-Hailer für das Frühjahrskonzert am 23. März in der Kulturhalle Meerholz. Die beiden Dirigenten Philip Bräutigam und Jens Weismantel rücken mit ihrem Stammorchester die abendländischen Hochkulturen in den Mittelpunkt des Abends. Den Rahmen des Programms bilden die zwei Wettbewerbsstücke, mit denen das Orchester Ende Mai beim Deutschen Musikfest in Osnabrück antreten wird.

Griechische Komödie und keltische Mythologie

Mit der griechischen Komödie von Aristophanes befasst sich das dreisätzige Werk „Satiric Dances“ aus der Feder von Norman Dello Joio. Von der Antike geht die Reise weiter in die Vergangenheit zu den Kelten. Rolf Rudin aus Bruchköbel komponierte „Tore der Sonne“ und lässt darin die jahrtausendalte und immer noch nicht bis ins Detail erforschte Steinformation von Stonhenge in Südengland lebendig werden. Im alten Ägypten erwartet die Zuhörer die Oper „Aida“ von Giuseppe Verdi, mit „Spartacus“ von Aram Khachaturian kommt raffinierte russische Ballettmusik auf den Plan. Eine Suite aus dem Hollywood-Meisterwerk „Ben Hur“ entführt in den Circus Maximus des antiken Rom. Mit den Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester „De Bello Gallico“ von Bart Picqueur sowie „Saturnalia“ von Ben Haemhouts stehen zwei Klangbilder auf dem Programm, die die Kriegsgeschichte sowie die stark ausgeprägte Götterverehrung des römischen Volkes zum Leben erwecken.

Das Frühjahrskonzert beginnt um 19.30 Uhr. Eingeläutet wird der Abend vom Schülerorchester unter der Leitung von Philip Bräutigam. Manuel Neumann wird mit seiner gewohnt charmanten Moderation das musikalische Programm abrunden.

Karten und Preise

Karten für diesen einmaligen Konzertabend sind ab sofort bei allen Musikerinnen und Musikern sowie den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Pfarrbüro der katholischen Kirche Meerholz-Hailer, Hänsels Backstube und Buchhandlung Druschke. Der Vorverkaufspreis beträgt 10 Euro, an der Abendkasse kostet eine Karte 12 Euro.

Veranstaltungsplakat

Demnächst:

30. November 2019
  • VO - Weihnachtsmarkt Ysenburgschule
    15:00 Uhr
     

     
1. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsmarkt Meerholz
    0:00 Uhr
     

     
8. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsmarkt Schloss
    0:00 Uhr
     

     
13. Dezember 2019
  • JO - Weihnachtsvorspiel Jugend
    17:00 Uhr
     

     
21. Dezember 2019
  • JO Generalprobe Adventskonzert
    13:00 Uhr