Energieentladung in der „Rock- und Kulturhalle“

Der Wahnsinn im positiven Sinne – so könnte man zusammenfassen, was am Sonntagabend in der Kulturhalle Meerholz über die Bühne ging. Das etwas andere Frühjahrskonzert des Jugendorchesters übertraf bei weitem die Erwartungen der Musiker und Verantwortlichen. Diese haben sich mit ihren Planungen, Vorbereitungen und in der Vorbewerbung derart ins Zeug gelegt, dass der Erfolg – mit 850 Besuchern eine ausverkaufte Halle und begeisterte Rückmeldungen – mehr als verdient war.


Feuriger Endspurt

Die Vorbereitungen für das „etwas andere“ Frühjahrskonzert des Jugendorchesters  sind in vollem Gange. Nicht nur musikalisch, auch organisatorisch geben die Verantwortlichen Vollgas und freuen sich auf einen rockigen Konzertabend am Sonntag, 19. März 2023, in der Kulturhalle Meerholz. Beginn ist um 18 Uhr, Saalöffnung um 17 Uhr. Ein Probewochenende mit Orchester und Band im Jugendzentrum Ronneburg ließ erahnen, welch opulente Klangmaschinerie aufgefahren wird.


„Da prallen Welten aufeinander“

INTERVIEW MIT DER GNZ

Ungewöhnliche Herausforderungen gehören quasi zur DNA des Jugendorchesters Meerholz-Hailer. Doch was sich die Musiker für ihr nächstes Frühjahrskonzert im kommenden März vorgenommen haben, dürfte ein absolutes Novum im Main-Kinzig-Kreis sein: Gemeinsam mit einer Rockband spielen 60 Bläser das „Concerto For Group And Orchestra“ aus der Feder von John Lord, Keyboarder und kreativer Kopf von Deep Purple.


Aufgepasst

Demnächst:

30. Mai 2024
  • JO - Prozession zu Fronleichnam
    10:00 Uhr
     

     
9. Juni 2024
  • JO - Bonifatiusfest Fulda
    9:30 Uhr
     

     
21. Juni 2024
  • JO - Orchesterparty
    18:00 Uhr
     

     
29. Juni 2024
  • JO - Ausflug Waiblingen
    0:00 Uhr
     

     
30. Juni 2024
  • JO - Ausflug Waiblingen
    0:00 Uhr